MaHaBote – Das Geheimnis deines Geburtstages:

Ein Spiegel des Bewusstseinsraumes des Menschen

Von Marcus Schmieke

Die Geometrie des MaHaBote-Horoskops bildet das Bewusstsein eines Menschen als ein Ganzes ab. Es besteht aus drei mal drei Feldern, von denen nur sieben als Häuser genutzt werden. Die drei Zeilen und Spalten der Matrix werden unterschiedlichen Bereichen des Bewusstseins zugeordnet. Die folgende Abbildung gibt hierüber einen Überblick:
Die horizontale Struktur des Horoskops bildet die drei Ebenen des Bewusstseins ab. Das siebte Haus bildet den Vordergrund des Bewusstseins, der als erstes reagiert, wenn man es anspricht. Diese Ebene umfasst nur das eine Haus der Führung, das zeigt, wie Ihre erste Wahrnehmung und erste Reaktion auf Geschehnisse in Ihrer Umgebung aussieht. Die Planeten-Energie in diesem Haus übernimmt daher zumeist die Führung im Bewusstseinsfeld.

Die zweite Ebene mit den drei Häusern drei, vier und fünf bildet die mittlere Bewusstseinsebene des Alltagsbewusstseins ab, die uns ohne große Anstrengung jederzeit zugänglich ist.

Die tiefste Ebene mit den drei Häusern zwei, eins und sechs stellt den unbewussten Bereich unseres Bewusstseins dar, auf den wir im Alltagsbewusstsein keinen direkten Zugriff haben.

In der
vertikalen Struktur liegen ebenfalls drei Spalten, die verschiedene Bewusstseinszustände abbilden. Die linke Spalte mit den beiden Häusern zwei und drei enthält die Energien, die aktiviert werden, wenn sie Ihr Bewusstsein auf die äußere Wirklichkeit richten und zeigen daher, wie Sie die Welt wahrnehmen, von ihr wahrgenommen werden und wie sie auf die äußere Wirklichkeit reagieren.

Die rechte Spalte mit den beiden Häusern fünf und sechs enthält die Energien, die in Ihrem Bewusstsein wirken, wenn sie sich mit sich selbst beschäftigen und Ihre Aufmerksamkeit nach Innen richten. Dabei stellt das fünfte Haus die Energie dar, die Ihnen für sich selbst begehrenswert erscheint und von der sie zumeist glauben, zu wenig davon zu besitzen. Der Planet im Haus der Störung zeigt den verborgensten Bereich Ihres Bewussteins, auf den Sie negative Gedanken, Wünsche und Gefühle projizieren mögen.

Die mittlere Spalte des Horoskops repräsentiert mit den Häusern eins, vier und sieben die Energien, die in Ihrem Bewusstsein aktiv sind, wenn Sie es weder nach Außen, noch nach Innen fokussieren, sondern sich in einem entspannten Zustand befindet.

Im Zentrum dieser mittleren Spalte befindet sich das vierte Haus des Reichtums, das Ihre energetische Mitte anzeigt und darauf hinweist, was Ihnen im Leben tatsächlich zu Zufriedenheit und Glück verhilft. Diese Planeten-Energie bildet das Zentrum des Horoskops und dient daher auch dazu, zu bezeichnet, welcher Familie ein bestimmtes Geburtsjahr angehört. Als Venus-Jahre werden daher die Jahre bezeichnet, in denen Venus im Haus des Reichtums in der Mitte des Horoskops und damit in der Mitte des Bewusstseins steht. Es weist auf den Bewussteinszustand hin, in dem Sie sich befinden, wenn Sie sich stressfrei in Ihrer eigenen Mitte befinden.

Das erste Haus der Unbeständigkeit enthält als Basis der mittleren Spalte des Horoskops die Planetenenergie, die Ihnen von allen Energien als letzte zu Bewusstsein kommt. Sie repräsentiert einen vernachlässigten Aspekt Ihres Denkens, Fühlens und Wollens der sich daher nicht besonders weit entwickeln konnte. Die Energien dieses Hauses stehen Ihnen nur sehr unzuverlässige und häufig unreife Weise zur Verfügung.

Ihr
persönliches Bewusstseins-Diagramm lässt sich allein aus dem Jahr Ihrer Geburt erstellen. Der folgenden Tabelle können Sie Ihr persönliches Bewusstseins-Diagramm entnehmen:
Die Sonnen-Familie
Führung
Mars
Ruhm
Jupiter
Reichtum
Sonne
Ideale
Merkur
Extreme
Mond
Unbeständig
Venus
Störung
Saturn
Sonnenjahre: 1897– 1904– 1911– 1918– 1925– 1932 –1939 – 1946 – 1953 – 1960 – 1967 – 1974 – 1981 – 1988 – 1995 – 2002 – 2009 – 2016
(jeweils vom 15. April bis 14. April des nächsten Jahres)
Die Mond-Familie
Führung
Merkur
Ruhm
Venus
Reichtum
Mond
Ideale
Jupiter
Extreme
Mars
Unbeständig
Saturn
Störung
Sonne
Mondjahre: 1898– 1905– 1912– 1919– 1926– 1933 –1940 – 1947 – 1954 – 1961 – 1968 – 1975 – 1982 – 1989 – 1996 – 2003 – 2010 – 2017
(jeweils vom 15. April bis 14. April des nächsten Jahres)
Die Mars-Familie
Führung
Jupiter
Ruhm
Saturn
Reichtum
Mars
Ideale
Venus
Extreme
Merkur
Unbeständig
Sonne
Störung
Mond
Marsjahre: 1892 – 1899 – 1906 – 1913 – 1920 – 1927 –1934 – 1941 – 1948 – 1955 – 1962 – 1969 – 1976 – 1983 – 1990 – 1997 – 2004 – 2011 – 2018 – 2025
(jeweils vom 15. April bis 14. April des nächsten Jahres)
Die Merkur-Familie
Führung
Venus
Ruhm
Sonne
Reichtum
Merkur
Ideale
Saturn
Extreme
Jupiter
Unbeständig
Mond
Störung
Mars
Merkurjahre: 1893 – 1900 – 1907 – 1914 – 1921 – 1928 –1935 – 1942 – 1949 – 1956 – 1963 – 1970 – 1977 – 1984 – 1991 – 1998 – 2005 – 2012
(jeweils vom 15. April bis 14. April des nächsten Jahres)
Die Jupiter-Familie
Führung
Saturn
Ruhm
Mond
Reichtum
Jupiter
Ideale
Sonne
Extreme
Venus
Unbeständig
Mars
Störung
Merkur
Jupiterjahre: 1894– 1901– 1908– 1915– 1922– 1929 –1936 – 1943 – 1950 – 1957 – 1964 – 1971 – 1978 – 1986 – 1992 – 1999 – 2006 – 2013
(jeweils vom 15. April bis 14. April des nächsten Jahres)
Die Venus-Familie
Führung
Sonne
Ruhm
Mars
Reichtum
Venus
Ideale
Mond
Extreme
Saturn
Unbeständig
Merkur
Störung
Jupiter
Venusjahre: 1895 – 1902 – 1909 – 1916 – 1923 – 1930 –1937 – 1944 – 1951 – 1958 – 1965 – 1972 – 1979 – 1986 – 1993 – 2000 – 2007 – 2014
(jeweils vom 15. April bis 14. April des nächsten Jahres)
Die Saturn-Familie
Führung
Mond
Ruhm
Merkur
Reichtum
Saturn
Ideale
Mars
Extreme
Sonne
Unbeständig
Jupiter
Störung
Venus
Saturnjahre: 1896– 1903– 1910– 1917– 1924– 1931 –1938 – 1945 – 1952 – 1959 – 1966 – 1973 – 1980 – 1987 – 1994 – 2001 – 2007 – 2014
(jeweils vom 15. April bis 14. April des nächsten Jahres)