Veden-Akademie Team

Marcus Schmieke

Marcus Schmieke hat 1996 die Veden-Akademie gegründet und arbeitet seitdem als Seminar- und Ausbildungsleiter für die Bereiche Vasati und vedische Astrologie. Er ist Präsident der European Academy of Vedic Sciences. Als Autor und Wissenschaftler ist er der kreative Kopf der Veden-Akademie.

Mark Janku

Mark Janku ist Leiter der Ayurveda-Ausbildung an der Veden-Akademie. Durch seine mehrmaligen Indienaufenthalte und seine intensive Bhaktiyoga-Praxis, ist er gut mit der indischen Philosophie und Kultur vertraut. Er gibt Ayurveda-Gesundheitsberatungen und leitet Seminare über Yoga und Mantras. Als begeisterter Mantra-Sänger hat er bereits zwei CDs mit vedischen Mantra-Gesängen veröffentlicht.

Yamuna

Yamuna Gäbler

Yamuna Gäbler ist diplomierte vedische Astrologin und freiberufliche Mitarbeiterin unseren Instituts. Seit 2006 ist sie für Veden-Akademie als astrologische Beraterin tätig, seit 2011 auch als Tutorin für die Studenten der Systemisch-vedischen-Astrologie. Zwischen 2006 und 2009 unterrichtete sie an der Seite von Marcus Schmieke.

Sacinandana Swami

Sacinandana Swami ist ein Mönch der bhakti-Tradition. Er ist bekannt für seine Beiträge zur Praxis der Meditation und Kontemplation moderner bhakti-Praktizierender. Sacinandana Swami hat sieben Bücher veröffentlicht und bietet weltweit Retreats und Workshops an zum “Vedischen Weg”, dem “inneren Raum”, Mantra-Meditation und Kirtan. Sacinandana Swami gründete 2009 das Yoga Is Music Projekt und lehrt am Institut für höhere Bildung in Vrindavan (VIHE), Indien. Er ist Gastdozent am Bhaktivedanta College in Belgien und der spirituelle Mentor der Veden Akademie, wo er Seminare und Vorträge zur vedischen Spiritualität gibt.
mehr über Sacinandana Swami auf seiner Webseite

Thomas Puta
Thomas Puta ist Leiter und Betreuer des Vasati-Fernstudiums der Veden-Akademie und zuständig für Vasati-Beratungen und die Betreuung von Planungsprojekten. Seine Ausbildung im Vasati schloss er im Jahr 2004 an der Veden-Akademie ab. Seither war er für Beratungsaufgaben und Lehrtätigkeiten im Rahmen der Vasati-Ausbildung der Veden-akademie zuständig. Seit 2009 ist er verantwortlich für alle Vasati-bezogenen Aufgabenbereiche der Veden-Akademie. Momentan steht er zudem kurz davor sein Universitätsstudium der Psychologie abzuschließen und hat bereits Pläne sein darin gewonnenes Wissen nutzbringend mit vedischen Inhalten zu verbinden.